Spitzenforschung – Advanced Research

AnsprechpartnerInnen für Spitzenforschung (bspw. MOTRA) im NTF sind
Your contacts for Advanced Research Projects in the NTF are

Prof. Dr. Stephan G. Humer & Denise Burkert, M. Sc.

E-Mail: stephan.humer @ netzwerk-terrorismusforschung.org
Telefon (DE/EU): +49 (0)157 580 64165
International Phone: (213) 267-0214

Das Netzwerk Terrorismusforschung versteht sich nicht nur als Förder-, sondern auch als Forschungsplattform. Aus diesem Grunde sind wir Transferpartner im deutschen Spitzenforschungscluster-Verbundprojekt MOTRA. Zusammen mit der Hochschule Fresenius kümmern wir uns sowohl um Nachwuchsförderung als auch um Wissensmanagement. Die Ausrichtung des NTF ist in diesem Falle international. Zu MOTRA werden Sie an dieser Stelle im Laufe der nächsten Monate (beginnend im Januar 2022) weitere Informationen finden. Wenn Sie Interesse an einer (internationalen) Zusammenarbeit haben, dann wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktpersonen.

The Terrorism Research Network sees itself not only as a support platform but also as a research platform. For this reason, we are a so-called „transfer partner“ in the German Research Cluster of Excellence joint project MOTRA. Together with the Fresenius University of Applied Sciences, we take care of young researchers‘ promotion and knowledge management. In this case, the orientation of the NTF is international. You will find more information about MOTRA here in the next few months (starting in January 2022). If you are interested in an (international) collaboration, don’t hesitate to get in touch with our contact persons.